Gesundheit aus
allen Perspektiven

Wir betrachten die Gesundheitsvorsorge ganzheitlich – um alle Perspektiven der Prävention einzubeziehen, haben wir ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Medizin, Sport, Mentalcoaching, Unternehmen, IT-Branche, Krankenkassen, Universitäten, Problemforschung und vielen weiteren Bereichen aufgebaut.

 

Unsere Experten
im Profil

Profitieren Sie von der gebündelten Kompetenz unserer Experten und kontaktieren Sie uns mit ihrem Anliegen – wir haben eine Lösung parat.

 

Orthomed

MEDI­ZI­NI­SCHES LEIS­TUNGS- UND REHABILITATIONSZENTRUM

Orthomed bie­tet als medi­zi­ni­sches Leis­tungs- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­zen­trum seit 1989 ein umfang­rei­ches Kon­zept zur medi­zi­ni­schen und the­ra­peu­ti­schen Reha­bi­li­ta­ti­on,  mit dem Ziel, der kör­per­li­chen Wie­der­her­stel­lung der Pati­en­ten bei ortho­pä­disch-/sport­trau­ma­to­lo­gi­schen und rheu­ma­ti­schen Erkran­kun­gen. Seit 1993 koope­riert Orthomed mit Borus­sia Dortmund.

Ärz­te, Phy­sio­the­ra­peu­ten, Sport­wis­sen­schaft­ler, Ergo­the­ra­peu­ten, Mas­seu­re uvm. bil­den ein effek­ti­ves Team mit hoher Qua­li­fi­ka­ti­on – bereit für eine indi­vi­du­el­le Reha­bi­li­ta­ti­on mit Sys­tem nach ärzt­li­cher Ver­ord­nung. Orthomed ist ein zer­ti­fi­zier­tes Unter­neh­men. Das gel­ten­de Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem „sys­tem QM Reha 2.0.“ erfährt eine stän­di­ge Über­prü­fung der Vorgaben.

 

https://www.orthomed-rehazentrum.de/

Sani­täts­haus Kraft

Sani­täts­haus Kraft

Ihr kom­pe­ten­ter Part­ner seit 1912

Bereits in der vier­ten Genera­ti­on steht das Sani­täts­haus Kraft für hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te, hand­werk­li­che Qua­li­tät und einen umfas­sen­den Ser­vice im Diens­te der Kun­den. Wir bie­ten Ihnen ein viel­sei­ti­ges Leis­tungs­pa­ket in den Berei­chen Orthopädie‑, Reha-Tech­nik, Sani­täts­fach­han­del und Schuh-Ortho­pä­die. Mit unse­rem medi­zi­ni­schen Leis­tungs- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­zen­trum Orthomed unter­stüt­zen wir Sie auch im Bereich der medizi­nischen Rehabilitation.

Neben einem breit gefä­cher­ten Pro­dukt- und Leis­tungs­port­fo­lio bie­ten wir Ihnen diver­se Ser­vice­an­ge­bo­te, wie z. B. eine umfas­sen­de Bera­tung, einen Fahr­dienst bei Bedarf sowie Park­plät­ze vor unse­ren Filia­len. Im Mit­tel­punkt steht für uns immer die indi­vi­du­el­le Be­treuung und Bera­tung. Wir beglei­ten Sie kom­pe­tent und zuver­läs­sig in allen Fra­gen rund um Ihre Gesun­dung und Reha­bi­li­ta­ti­on. Unse­re Pro­dukt- und Dienst­leis­tungs­pa­let­te umfasst alle Hilfs­mit­tel und Ser­vices, die für Men­schen mit kör­per­li­chen Beeinträch­tigungen und Behin­de­run­gen not­wen­dig sind. Bei der Qua­li­tät legen wir die Mess­lat­te hoch an: Unser Unter­neh­men ist nach DIN EN ISO 13485 + AC und DIN EN ISO 9001 zer­ti­fi­ziert. Dadurch sind gleich­blei­bend zuver­läs­si­ge und hoch­wer­ti­ge Pro­duk­ti­ons- und Arbeits­ab­läu­fe gesichert.

 

san-kraft.de

 

Frank Schop­pe

FRANK SCHOP­PE

Diplom-Sozio­lo­ge, Leis­tungs­coach, Pro­blem­for­scher. Frank Schop­pe, ein Kind des Spit­zen­sports, beschäf­tigt sich heu­te zen­tral mit der Fra­ge: „Wie kann man Leis­tung leich­ter machen“. So hilft er deut­schen Spit­zen­sport­lern und Mana­gern gro­ßer deut­scher Unter­neh­men ihr eige­nes Poten­ti­al leich­ter abzu­ru­fen. Beson­de­re Beach­tung ver­dient dabei sein Ansatz des „Pro­blem­for­schens und der Stärkefindung“.

 

Krav Maga
– Israe­li Self-Defense –

Krav Maga – Israe­li Self-Defense

Mehr Selbst­ver­trau­en, weni­ger Angst”

Die D.C. Defen­se Com­mu­ni­ty bie­tet Kin­dern ab 7 und Erwach­se­nen bis 80 Jah­ren effek­ti­ve und alters­ge­rech­te Selbst­schutz­kon­zep­te an, die sich durch indi­vi­du­el­le För­de­rung, prak­ti­sche Anwend­bar­keit, schnel­le Erlern­bar­keit und Spaß am Sport auszeichnen.

Unse­re Trai­nings und Schu­lun­gen für Behör­den, Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen decken fol­gen­des Leis­tungs­spek­trum ab:

  • Selbst­ver­tei­di­gungs­tech­ni­ken gegen kör­per­li­che Angrif­fe sowie Angrif­fe mit Hieb‑, Stich- und Schusswaffen
  • Sicher­heits­be­ra­tung, Dees­ka­la­ti­ons­schu­lung, Konfliktmanagement
  • Aus- und Wei­ter­bil­dung von Sicher­heits­per­so­nal und Personenschützern
  • Team­buil­ding
  • Ange­bo­te im Rah­men des betrieb­li­chen Gesundheitsmanagements

 

www.defensecommunity.de

 

Dr. med. Dirk Tintrup

Dr. med. Dirk Tintrup

… ist Fach­arzt für Chir­ur­gie, Unfall­chir­ur­gie und Ortho­pä­die, Zusatz­be­zeich­nung Aku­punk­tur und D‑Arzt im Auf­trag der Berufsgenossenschaften.

Schwer­punkt sei­ner Tätig­keit ist die ope­ra­ti­ve und kon­ser­va­ti­ve Behand­lung ortho­pä­di­scher, sport­me­di­zi­ni­scher und (unfall-)chirurgischer Krank­heits­bil­der sowie die Anwen­dung alter­na­ti­ver Metho­den wie der Akupunktur.

Zu den Tätig­kei­ten von Dr. Tin­trup gehört auch die Betreu­ung von Leis­tungs­sport­lern. Seit 2002 ist er Mann­schafts­arzt der Nach­wuchs­teams von Borus­sia Dort­mund. Zudem betreut er seit 2006 die Hand­bal­le­rin­nen des BVB und seit 2007 auch die BVB-Amateurkicker.

http://www.sporthopaedicum-dortmund.de/Dr_Tintrup.htm

Dr. Andre­as Brune

Ganz­heit­li­che Medi­zin Dortmund

Unser Team aus Ärz­ten, The­ra­peu­ten und Trai­nern steht Ihnen rund um Ihre Gesund­heit zur Sei­te. Gemein­sam schau­en wir, was Sie und wir tun kön­nen, damit es Ihnen gut und bes­ser geht – und dass es so bleibt. Auf der Grund­la­ge unse­rer schul­me­di­zi­ni­schen Aus­bil­dung ergän­zen wir dabei die Dia­gnos­tik und The­ra­pie ger­ne auch durch sinn­vol­le kom­ple­men­tä­re Ansät­ze, wie Osteo­pa­thie und Aku­punk­tur, um Ursa­chen von Erkran­kun­gen zu behandeln.

Unser Leis­tungs­spek­trum reicht von der Behand­lung inter­nis­ti­scher und ortho­pä­di­scher Krank­heits­bil­der und der haus­ärzt­li­chen Betreu­ung unse­rer Pati­en­ten über kar­dio­lo­gi­sche Exper­ti­se und sport­me­di­zi­ni­sche Betreu­ung bis hin zur psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Bera­tung, Phy­sio­the­ra­pie und pro­fes­sio­nel­len Ernäh­rungs­be­ra­tung. Die Prae­ven­ti­on ist ein wich­ti­ges Anlie­gen und wird durch das Ange­bot regel­mä­ßi­ger Gesund­heits­un­ter­su­chun­gen sichergestellt.

Das Prae­vent Cen­trum ist aner­kann­te Lehr­pra­xis der Uni­ver­si­tä­ten Bochum und Müns­ter. Die Stu­den­ten wer­den hier ange­lei­tet ihre prak­ti­schen Fer­tig­kei­ten zu erlernen.

Ihr Nut­zen

Mit Erfah­rung und Fach­kom­pe­tenz auf der einen, Sen­si­bi­li­tät und Nähe zu dem Pati­en­ten auf der ande­ren Sei­te, behan­deln wir Sie im Prae­vent Cen­trum ganz nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürfnissen.

https://www.praevent-centrum.de/

Dr. Mela­nie Grebe

Dr. Mela­nie Grebe

Arbeits­fo­kus:

Funk­ti­ons­dia­gnos­tik und Kie­fer­ge­lenks­be­hand­lun­gen, Implan­to­lo­gie mit Fokus auf 3D-Ver­fah­ren, kom­ple­xe Gesamt­sa­nie­run­gen, ästhe­ti­sche Zahn­heil­kun­de, „digi­tal den­ti­stry“, Voll­ke­ra­mik und hoch­wer­ti­ge Pro­the­tik, Sportzahnmedizin

Wir freu­en uns auf die die neue Koope­ra­ti­on: und zwar mit Dr. Mela­nie Gre­be. Sie ist Mit­glied in der Deut­schen Gesell­schaft für Sport­zahn­me­di­zin (DGSZM). Nicht nur als zer­ti­fi­zier­te Team-Zahn­ärz­tin für Sport­zahn­me­di­zin kennt sich die Exper­tin aus. Sie ist auch mehr­fa­che lron­man-Tri­ath­le­tin und Marathon-Finisherin.
Gera­de für Men­schen, die sport­lich aktiv sind und auf ihren Kör­per ach­ten, spielt auch die Sport­zahn­me­di­zin eine immer grö­ße­re Rol­le. Um gesund zu blei­ben und das sport­li­che Poten­zi­al best­mög­lich aus­schöp­fen zu kön­nen, muss der gesam­te Kör­per – und somit auch der Mund und das Kau­sys­tem – frei von Ent­zün­dun­gen und Stö­run­gen sein.

https://www.dr-grebe.de/praxis/zahnaerzte/dr-melanie-grebe

Kon­takt

    Sie mel­den sich bei uns als

    Bevor­zug­te Art der Kommunikation